Willkommen in

der Adler Apotheke

Holen Sie sich Ihre kostenlosen FFP2-Masken mit dem Berechtigungsschein!

 

Wir verzichten auf die Erhebung der vorgesehenen Eigenbeteiligung von 2 Euro.

Not­dienst

Je­der kennt das: Ein Not­fall er­for­dert schnel­les Han­deln. Z.B. nach ei­nem nächt­li­chen Be­such ei­ner Not­fall­pra­xis oder mit Kin­dern, die nachts krank wer­den. Der Apo­the­ken­not­dienst ist ei­ne wich­ti­ge Leis­tung.


Zum Not­dienst­plan

Vor­be­stel­len

Sie ha­ben ein Re­zept oder brau­chen be­stimm­te Ar­ti­kel und möch­ten nicht Ge­fahr lau­fen, auf die Be­lie­fe­rung zu war­ten? Mit un­se­rer ein­fa­chen Vor­be­stell­funk­ti­on mel­den wir uns, ob und wann das Pro­dukt für Sie da ist.


Wei­ter

Kon­takt

Wenn Sie regelmäßig mehr über bestimmte Themen wissen möchten, melden Sie sich dazu unter Kontakt an. 


Weiter

Gerätever­leih

Die Anschaffung medizinischer Therapie- und Diagnosegeräten kann eine kostspielige Angelegenheit sein, die Ihr Haushaltbudget unnötig belastet oder sich wegen des zeitlich begrenzten Bedarfs gar nicht erst lohnt.


Weiter

Un­se­re Apo­the­ke:

Kö­nig­lich pri­vi­le­gier­te Ad­ler-Apo­the­ke Pin­ne­berg oHG
Ding­stät­te 22
25421 Pin­ne­berg
Te­le­fon: 04101 28047
Te­le­fax: 04101 3709920
www.​adler-​apo-​pi.​de
in­fo@​adler-​apo-​pi.​de
 

 

 

Un­se­re Öff­nungs­zei­ten

Mo–Fr:  
 
  08:00 - 19:00 Uhr
 
Sa:  08:00 - 14:00 Uhr
 

 

Un­se­re Fi­lia­le:

Apo­the­ke Wal­den­au
Wal­de­nau­er Markt­platz 9
25421 Pin­ne­berg
Te­le­fon: 04101 61044



Un­se­re Öff­nungs­zei­ten

Mo, Di, Do, Fr:  
 08:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:30 Uhr
Mi, Sa:08:00 - 13:00 Uhr



UNSERE AKTUELLEN ANGEBOTE


MAGAZIN


In un­se­rem in­te­grier­ten Ma­ga­zin, fin­den Sie in­ter­es­san­te Bei­trä­ge
und Ar­ti­kel rund um die The­men Ge­sund­heit und Well­ness.

Ist man nach einer Corona-Infektion immun gegen das Virus?

Nach einer Infektion bildet der Körper in der Regel Abwehrstoffe. Das gilt auch für Corona. Wie lange dieser natürliche Immunschutz hält, ist allerdings unklar. Das liegt vor allem daran, dass das Virus erst seit gut einem Jahr grassiert. Es gibt aber immer mehr Hinweise.
mehr anzeigen...

Welche Unwahrheiten über den Impfstoff florieren

Wer im Netz surft, schnappt krude Thesen über die Corona-Impfungen auf: etwa dass sie unfruchtbar machen oder ins Erbgut eingreifen. Ein Blick auf seriöse Daten und Fakten aber gibt Entwarnung.
mehr anzeigen...

Bluthochdruck trifft auch Jüngere

Wer jung ist, tut Kopfschmerzen oder Schwindel gerne mal ab. Doch solche scheinbar harmlosen Probleme können auch auf eine Hypertonie hindeuten. Es gibt gute Gründe, das im Zweifel abklären zu lassen.
mehr anzeigen...